Team

Serafin Weibel

Baumpfleger

Seit meiner Kindheit mit Freuden in unserem Garten aktiv. Ich habe aus alten Konservendosen Öfen gebaut und darauf gekocht, oder aus Alteisen Schwerter geschmiedet oder auf den Bäumen Baumhäuser gebaut und einmal wollten wir dazu sogar einen Keller bauen, doch nach 60 cm tiefe wurde dann unser Plan durch Nachbarn, die Bedenken wegen der Sicherheit hatten durchkreuzt. Heute Bedeutet mir der Glaube an den Gott der Bibel sehr viel. 

Ausbildung

Ich bin Forstwart EFZ und habe verschiedene Erfahrungen in der Spezialfällung von Bäumen, in der Gartenpflege,  und einfachen Schreinerarbeiten.

Hanna Weibel

Medienbeauftragte

Mit Freuden bin ich im Cevi aktiv, wo ich schon früh die Freude an der Natur entdecken durfte. Ich mache gerne Trekkingtouren, gehe gerne Campen und erlebe auch sonst gerne Abenteuer in der Natur. Wegen dieser Freude an der Natur setze ich mich bewusst für den Umweltschutz ein. Ausserdem zeichne und male ich sehr gerne und habe auch schon das ein oder andere Möbelstück designt.

 

Martin Weibel

Berater

Mit jahrzehntelanger Erfahrung in Forschung und Entwicklung und der erfolgreichen Markteinführung zahlreicher Patente freue ich mich, mein umfassendes Fachwissen verstärkt bei ABaum AG einzubringen. Seit der Unternehmensgründung berate ich im Hintergrund und bin stolz auf unsere Entwicklung. Mein Ziel ist es, mit analytischem Ansatz ABaum AG Erfolgreich weiter zu bringen. 

WhatsApp Image 2022-09-29 at 08.45.02

Isea

Praktikum als Baumpfleger

Mein Hobbys sind Flieger sammeln, insbesondere Modelle aus dem zweiten Weltkrieg Faszinieren mich, ansonsten Fasziniert mich das schneiden von Videos und die Natur.  

team-silas

Silas

Landwirt, Baumpfleger

Ich habe schon früh beim Grossvater im Wald beim Holzen geholfen und auf dem Hof, was mir immer viel Freude gemacht hat. Das hat mich zur Ausbildung zum Landwirt bewogen. Ich war schon in meiner Kindheit zusammen mit Serafin im Wald und wir haben Brennholz zusammen gemacht, damals noch mit der Handsäge, heute mit richtigen Maschinen.

Benjamin

IT Support

Ich gestalte gerne und durfte schon früh mein Talent mit Maschinen und Programmiersprachen entdecken. Als Ausgleich arbeite ich auch sehr gerne in der Natur. 

WhatsApp Image 2023-08-21 at 08.42.28

Kathrin Weibel

Personalabteilung HR

Als HR-Leiterin bei ABaum AG nutze ich meine Jahrzehntelange Erfahrung in der Seelsorge und Betreuung. Meine Leidenschaft gilt der Entwicklung unserer Mitarbeiter und der Schaffung eines Umfelds, das jeden dazu ermutigt, sein volles Potenzial zu entfalten. Ich bin fest davon überzeugt, dass ein respektvolles und unterstützendes Arbeitsklima entscheidend für den gemeinsamen Erfolg ist.

Serafin am schneiden einer Eibe im Garten

Hier könnte dein Name stehen

Baumpfleger Gärtner

Wir suchen einen Baumpfleger  und einen  Gärtner

Jetzt melden 
078 696 03 41
info@abaum.ch

Unsere Werte

Unkompliziert

Gerne kommen wir bei Ihnen vorbei und schaue vor Ort, wie wir Ihnen weiterhelfen können, sei es im Garten, im Wald oder im Haus. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. 

Effizient

Das Schnellste ist nicht immer das Beste. Uns ist es wichtig, das mittel bis langfristig die beste Lösung gefunden wird.

Ehrlich

Für uns ist es wichtig, dass Prozesse transparent und fair ablaufen. Darum setzen wir uns für faire und zeitgemässe Anstellungsbedingungen ein. 

Gut vernetzt

Durch gute Vernetzung sind wir flexibel in der Auftragsgrösse und können kleinerer bis grössere Aufträge problemlos bewältigen. Falls eine Aufgabe einmal nicht in unserem Fähigkeitsbereich liegt, können wir durch zahlreiche Kontakte trotzdem meist weiter helfen.

Serafin Weibel

Zu meiner Person

Auf jeden Fall war die Freude draussen zu arbeiten und mit Stolz am Abend ins Bett zu gehen der Grund, dass ich mich für eine Ausbildung zum Forstwart entschieden habe.

Nach meiner Ausbildung als Forstwart habe ich verschiedene Erfahrungen als Monteur im Metallbau gesammelt, habe im Militär als Sappeur gedient, und war nochmals als Forstwart angestellt.

Bei uns im Quartier habe ich schon sehr früh Nachbarn einfache Gartenarbeiten abgenommen und mir so ein Sackgeld verdient. Irgendwann wurden die Arbeiten anspruchsvoller und das Einzugsgebiet grösser, so, dass ich mich im Dezember 2019 definitiv zur Selbstständigkeit im Bereich Gartenunterhalt, Gartenbau und Spezialfällung von Bäumen entschieden habe. 

Also habe ich meine Selbstständigkeit bei der Ausgleichskasse angemeldet und bin jetzt seit März 2020 als selbstständigerwerbend anerkannt.